Erster Sieg beim Triathlon- Bergisches Hämmerchen Wuppertal

Seit diesem Frühjahr sind Klaus und ich stolze Besitzer von Mountainbikes. Ich liebe meines auch wirklich, aber an der Fahrtechnik hapert es noch ein wenig. Ok, ich gebe zu, die Strecken, die ich mit dem Mountainbike fahre, sind laut Klaus auch noch gut rennradgeeignet. Ganz so schlimm ist es vielleicht nicht, aber ich fühle mich definitiv wohler auf Waldautobahnen anstatt auf Singletrails. Da ich in der Saison hauptsächlich auf dem Rennrad unterwegs war, hatte sich auch noch nicht viel Fahrpraxis angesammelt und somit war ich deutlich nervös, als ich bei meinem ersten Cross-Triathlon in Wuppertal an den Start ging.

Bei den 500m schwimmen konnte ich mich noch einigermaßen entspannen, im Becken schwimme ich immer gerne 😉 Als erste Frau kletterte ich aus dem Wasser und machte mich auf den Weg den ellenlangen Berg hoch in die Wechselzone.

Das Wetter spielte mit, die Stimmung war gut, auf geht’s in den Wald. Zum Glück war ich die Strecke vorher schonmal gefahren, trotzdem hing ich wohl ziemlich viel an der Bremse und hörte von der Seite nur ein „Rollen lassen!“ 😉

Meine Strategie war einfach: Bergab heile ankommen, bergauf und in der Ebene verausgaben. So weit so gut, mein Vorsprung nach dem Schwimmen war glücklicherweise recht groß und ich fuhr ziemlich einsam die Strecke ab- bis ich plötzlich überholt wurde und das sehr zügig. Ich hatte keine Chance dranzubleiben und wechselte mit ziemlich großem Abstand als 2. Frau auf die Laufstrecke. Dort lief ich einfach, so schnell ich konnte und freute mich, als ich die bis dahin führende Frau und äußerst starke Radfahrerin überholen konnte. Die letzten 2km vergingen dann wie im Flug und ich konnte das Rennen als erste Frau beenden. Ein super Erlebnis bei einem super Wettkampf.

Nun freue ich mich umso mehr aufs nächste Jahr und die Liga Saison mit dem Tri Club Wuppertal.

Auch Klaus hatte einen super Tag. Er erreichte dank tagesschnellster Laufzeit den 4. Gesamtplatz und den 1. Platz der AK30.

20951246704_d9d97b8163_o 21574043785_0f86d13efd_o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.